Was ist der Unterschied zwischen Infrarot A, B und C?

Infrarotstrahlen gibt es in drei unterschiedlichen Teilbereichen, langwellige Infrarot-C-Strahlen im Bereich über 3000 nm, werden von vielen modernen Geräten wie z.B. auch der Infrarotheizung abgestrahlt. IR Welle A (780 – 1400 nm) und B ( 1400 – 3000 nm) erfordern dagegen spezielle Infrarot-Strahler und -Geräte und dringen tiefer unter die Haut ein. (medizinischer Bereich)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.