Referenzobjekt: Wohn- und Geschäftshaus am Bodensee

  • Baujahr: 2018
  • Bauart: Neubau mit Photovoltaikanlage
  • Fläche: ca. 345 m²
  • Heizsystem: DIGEL HEAT Infrarotheizungen
  • Heizleistung: 16,4 kW
  • Anzahl der Heizelemente: 23 Paneele
  • Warmwassererwärmung: 3 Durchlauferhitzer


Der Kunde berichtet begeistert: "Bei der Energielösung für mein Wohn-und Geschäftshaus, habe ich mich bei der Heizung und der Warmwassererwärmung, für Infrarotheizungen, Durchlauferhitzer und die Kombination zur Energieerzeugung, über eine PV Anlage von 9,7 KW, entschieden. Im Vergleich zur Wärmepumpe mit Fußbodenheizung ohne PV Anlage gerechnet, wurden bei unserem Haus 11.000 € an Investitionskosten gespart. Die PV Anlage minimiert den Energieverbrauch auf das Nötigste. Da wir erst seit kurzen darin wohnen, werde ich Ihnen die Verbrauchszahlen in einem Jahr nachliefern. Die angenehme Wärme der Infrarotheizungen genieße ich und meine Familie in vollen Zügen und bereue meine Entscheidung der Investition in keinster Weise. Vielen Dank für die gute Beratung an das DIGEL HEAT Team."