Macht es Sinn und ist es ökologisch mit Strom zu heizen?

Ja, mit einer Infrarotheizung von DIGEL HEAT. Gegenüber Nachtspeicheröfen verbrauchen DIGEL HEAT Infrarotheizungen um bis zu drei Viertel weniger Strom. Andere Heizungssysteme wie Pellets- oder Ölheizungen verbrauchen zwar nur ein Drittel des Stroms einer Infrarotheizung, jedoch fallen noch hohe Kosten für die fossilen Brennstoffe an. Ein Infrarotheizungssystem in Verbindung mit Photovoltaik- oder Windanlage ist zur Zeit die günstigste, sauberste und ökologischste Heizlösung überhaupt.